Work/Work-Balance

Selten so viel/tief/umfassend/lang gearbeitet wie in den letzten Wochen.

Dafür ist der erste Pitch gewonnen und der nächste Urlaub nur noch 30 Tage to go.

Und der definitive Vorteil als Neu-Schweizer:

Viel und lange arbeiten = wenig zu Hause sein = nichts einkaufen müssen = in der Agentur essen = Geld sparen = mehr Geld für den Urlaub (oder für Brennholz) haben.
Kennt jemand ein gutes Steak-Restaurant in Argentinien?

Advertisements

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: